Hauptinhalt

News

Abfallentsorgung, die Sinn macht

06. Oktober 2017

Abfallentsorgung, die Sinn macht

Zukunftsweisende Mobilität und einzigartige Entsorgung in Zermatt - erklärt von Gary Fisher.
Schauen Sie sich das Video an!

Sparen auch Sie tagtäglich

08. September 2017

Sparen auch Sie tagtäglich

Eine clevere Abfallentsorgung arbeitet effizient, schont das Sammelgebiet und reduziert Kosten.
Fragen Sie uns an, gerne zeigen wir Ihnen wie Sie sparen können und begleiten Sie zur optimalen Lösung.

Von "System-Alpenluft" zu "wasteloop"

01. Juni 2017

Von "System-Alpenluft" zu "wasteloop"

Aus den Schweizer Alpen nach Europa: der Effizienz sind keine Grenzen gesetzt, daher wird der Name im englischen Sprachgebrauch von "System-Alpenluft" auf "wasteloop" geändert.

"European Logistics Award 2017" Finalist

01. Juni 2017

"European Logistics Award 2017" Finalist

Das digitalisierte System-Alpenluft 4.0 ist unter den sechs besten Logistik-Projekten des Jahres und erreichte den Final des "European Logistics Award 2017".

Eine Chance für Energiestädte

27. Januar 2017

Eine Chance für Energiestädte

Die innovative Abfallentsorgung "System-Alpenluft" als Beitrag zur Erlangung des Energiestadt-Labels

System-Alpenluft gewinnt den "Swiss Logistics Award 2016"!

01. Dezember 2016

System-Alpenluft gewinnt den "Swiss Logistics Award 2016"!

Das intelligente und emissionsfreie Entsorgungssystem System-Alpenluft 4.0 gewinnt den diesjährigen Swiss Logistics Award. - GS1

Beeindruckende Effizienz

28. September 2016

Beeindruckende Effizienz

Dank lokaler Verdichtung und elektrischem Antrieb benötigt das System-Alpenluft für die Sammlung und Verdichtung von einer Tonne Abfall gerade mal 7 kWh Energie.
Wieviel Energie benötigen herkömmliche Systeme?

Know-how aus der Praxis, das wir gerne weiter geben

Über 5 Jahre Erfahrung vom Pilotprojekt Zermatt und 3 Awards* - eine Menge Praxiswissen und Erfahrungen, die wir gerne teilen.

Ist Ihre Abfallentsorgung fit für die Zukunft?

Mit dem "Übereinkommen von Paris" und der "Energiestrategie 2050" sind die Weichen für die nächsten Jahrzehnte gestellt. CO2-Reduktion und Energieeffizienz werden dadurch deutlich an Bedeutung gewinnen und verlangen nach neuen Ansätzen in nahezu jedem Bereich des täglichen Lebens.
Dabei ist nicht nur die Versorgung in Betracht zu ziehen, sondern auch die andere Seite des Konsums – die Entsorgung und Verwertung von ausgedienten Gütern und Verbrauchsgegenständen.

Um die Abfallentsorgung für kommende Herausforderungen zu rüsten, bieten sich, je nach möglichem oder gewünschtem Umfang der Optimierungen, verschiedene Chancen:

- Vollelektrisches Entsorgungskonzept
Durch die vollelektrische Abfallentsorgung mit lokaler Verdichtung können 80% der Energie und über 99% des CO2-Ausstosses eingespart werden. Dies zeigt auf, welches Potential in der aktuell oft praktizierten Sammlung von Abfällen und Wertstoffen vorhanden ist.

- Teilelektrisches Entsorgungskonzept
Je nach lokaler Gegebenheit oder nach Kundenwunsch sind teilelektrische Lösungen realisierbar. Auch durch eine Teilelektrifizierung der Abfallentsorgung bietet sich die Möglichkeit, Energiekosten zu senken und dabei die Umwelt zu schonen sowie Kosten zu reduzieren.

- Fitness für bestehende Entsorgungslösungen
Mögliche Kosteneinsparungen, sowie eine Reduktion von Energieverbrauch, Lärm und Abgasemissionen stecken meist auch in bereits bestehenden Entsorgungskonzepten und können durch Optimierung des Istzustandes fit gemacht und aktiviert werden.

Welches Potential bietet sich bei Ihnen?
Wir unterstützen Sie von der Erstanalyse bis zur umgesetzten Lösung und begleiten Sie auch danach um die erreichten Ziele zu quantifizieren und auszuwerten.

Gerne informieren wir Sie persönlich und unverbindlich über die Chancen, Ihre Abfallentsorgung für die kommenden Herausforderungen fit zumachen:

luft@system-alpenluft.ch

 

 

* Das System-Alpenluft wurde mit folgenden drei renommierten Awards ausgezeichnet:

  • Watt d’Or für Energieeffiziente Mobilität 2012, Bundesamt für Energie BFE
  • VAK Innovationspreis 2016, Verband für Arbeits- und Kommunalmaschinenindustrie e.V.
  • Swiss Logistics Award 2016, GS1 Switzerland / Die Schweizerische Post